Kategorie-Archiv: Allgemein

Imad Karim: „Gegen den Westen braucht man keine klassische Waffen, da reichen Schlauchboote vollkommen aus“

Nach der Löschung und Wiederherstellung seines Facebookprofils hat der bekannte Regisseur Imad Karim eine „Nachricht“ von Ali bei Facebook bekommen und entsprechend darauf reagiert: „Ich fürchte, irgendwelchen Leuten verschafft man mit Hilfe von Petrodollars bestimmte wichtige Schlüsselpositionen. Ich denke ernsthaft, dass klassische Waffen out sind, zumindest im Westen. U-boote braucht man vielleicht heute nur noch gegen Nord Korea. Gegen Deutschland und den Westen reichen Schlauchboote vollkommen aus.

über Imad Karim: „Gegen den Westen braucht man keine klassische Waffen, da reichen Schlauchboote vollkommen aus“ — philosophia perennis

»Breaking the Silence«: Propaganda statt Aufklärung

Ursprünglich veröffentlicht auf Lizas Welt: Mithilfe aufsehenerregender, aber anonymer Berichte von Soldaten versucht die israelische Nichtregierungsorganisation Breaking the Silence seit Jahren, der israelischen Armee allerlei Missetaten bis hin zu Kriegsverbrechen nachzuweisen. Nun erschüttert ein Fernsehfilm das höchste Gut dieser vor allem aus Europa finanzierten Organisation: ihre Glaubwürdigkeit. Denn viele der Zeugenaussagen sind entweder…

über »Breaking the Silence«: Propaganda statt Aufklärung — Tapfer im Nirgendwo

Deutsche Polit-Elefanten trampeln in internationalen Porzellanläden

Das Verhältnis zu den USA ist gespannt bis zerrüttet. Das Verhältnis zu Ungarn ist gereizt. Das Verhältnis zu Polen ist problematisch. Das Verhältnis zum Vereinigten Königreich ist … nicht das beste. Das Verhältnis zu Russland ist nicht vorhanden. Mit der Türkei herrscht Streit. Mit Israel herrscht Streit. Die deutsche Diplomatie zeichnet sich derzeit durch eine […]

über Deutsche Polit-Elefanten trampeln in internationalen Porzellanläden — ScienceFiles

Der Nervengasangriff, der nicht stattfand.

Der Nervengasangriff, der nicht stattfand: Eine Analyse der Zeiten und Orte kritischer Ereignisse des angeblichen Nervengasangriffs am 4. April 2017 um 7 Uhr in Khan Sheikhoun, Syrien von Theodore A. Postol […]

über Der Nervengasangriff, der nicht stattfand – Khan Sheikhoun, Syrien Eine Analyse von Theodore A. Postol in deutscher Übersetzung — Die Propagandaschau

Merkel und Schulz: Zwei Legastheniker streiten über Rechtschreibung

Bemerkenswerte Zeilen schreibt Reuters [nicht nur, weil sich auch Reuters nahtlos in die Reihe der Legastheniker einreiht]: “Sie reden von Gerechtigkeit – aber vergessen, dass Gerechtigkeit ohne Innovation nicht klappt”, sagte Merkel beim CDU-Parteitag am Samstag in Münster. Damit zielte sie auf Schulz, der mit Korrekturen an der Agenda 2010 mehr soziale Gerechtigkeit durchsetzen will. […]

über Merkel und Schulz: Zwei Legastheniker streiten über Rechtschreibung — ScienceFiles

Englands verfolgte Islamgegner

Ein sehr interessantes Interview zum Terror von London mit dem ehemaligen Anführer der English Defence League (EDL): Die EDL und Tommy Robinson wurden von den Medien als “rechtsextrem” etikettiert. Allerdings werden auch die FPÖ und die AfD in den internationalen Medien ganz genauso bezeichnet. Wenn man sich Interviews mit Tommy Robinson anhört, wird schnell klar, dass […]

über Englands verfolgte Islamgegner — Aron Sperber

Der Steiger Award (2016)

Der „Steiger Award“ ist eine Erfindung des Medienunternehmers Sascha Hellen, der die Preisträger selbst auswählt. Die Kriterien für diese Auswahl sind nicht bekannt. Die Vergabe des Preises soll der „kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Förderung der Rhein-Ruhr-Region dienen“ (Zitat aus der Selbstdarstellung). Was die Preisträger mit dieser Förderung zu tun haben, erschließt sich allerdings häufig auch […]

über Der Steiger Award (2016) — abseits vom mainstream – heplev

« Ältere Einträge