Was Facebook alles an Hass und Gewaltaufrufen duldet, wenn es im Namen Allahs gepostet wird

Markus Hibbeler wurde drei Tage gesperrt, weil er den Hasstext des Songs „Stress ohne Grund“ von Bushido sachlich kritisiert hat. Dagegen können Salafisten, IS-Anhänger und andere Islamisten im Netz ungehindert ihren Hass verbreiten. So wie etwa auf der Facebookseite Al-Izzah. Hibbeler dazu: „Die offiziellen Stellen in Deutschland scheint das nicht zu stören. Gelöscht wird dagegen […]

über Was Facebook alles an Hass und Gewaltaufrufen duldet, wenn es im Namen Allahs gepostet wird — philosophia perennis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s