Hass-Indoktrination und die Blindheit der Medien — abseits vom mainstream – heplev

Andrea Levin, CAMERA, 3. Mai 2005 Der Wunsch eine Lösung des grausamen arabisch-israelischen Konflikts zu sehen, ist für Journalisten ebenso verständlich wie gefährlich. Während der Oslo-Zeit standen Wünsche nur allzu oft an Stelle von Fakten, wobei gegenüber der antiisraelischen und antijüdischen Industrie des Hasses ständig ein Auge zu gedrückt wurde, die von Arafat und der […]

über Hass-Indoktrination und die Blindheit der Medien — abseits vom mainstream – heplev

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s