Fiktive Geschichte — abseits vom mainstream – heplev

Israel ist kein Kolonialstaat Dore Gold, The New Republic, 17. August 2010 Das Argument, Israel sei ein kolonialistisches Gebilde, wird oft angeführt, um die Legitimität des jüdischen Staates zu untergraben. Das Thema hat die akademische Welt des Westens fast unkritisch durchdrungen. Seit Jahrzehnten wird es in einem internationalen Forum nach dem anderen gegen Israel eingesetzt. […]

über Fiktive Geschichte — abseits vom mainstream – heplev

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s