Merkel spricht fließend Russich, sie studierte in der UdSSR an der Technischen Hochschule in Donezk

Merkel spricht fließend Russich, sie studierte in der UdSSR an der Technischen Hochschule in Donezk, das sie jetzt von Kiew bombardieren läßt.

 

Juri Iwanowitsch Drosdow, KGB Generalmajor

Der betagte, pensionierte KGB-Generalmajor Juri Drosdow macht in einem Interview mit dem russischen 1. Kanal eine interessante Bemerkung:

Angela Merkel habe in ihrer Jugend in Donezk an der polytechnischen Oberschule studiert. Die Kanzlerin ist für ihre exzellenten Russischkenntnisse bekannt.

Sie war Mitglied des DDR-Komsomol (FDJ) und gewann 1968 ersten Preis in der Olympiade der russischen Sprache der DDR.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s