Pass the Parcel – Die Kunst Verantwortung so lange zu verschieben, bis sie „verschwunden“ ist

ScienceFiles

Moderne Politiker scheinen sich vornehmlich damit zu beschäftigen, Schuld zu verteilen. Wo vor-moderne Politiker damit beschäftigt waren, reale Zustände zu verändern, sind moderne Politiker mit der Schuldfrage und vor allem, mit der verbalen Verhinderung von Unbill aller Art, beschäftigt. Schuld sind immer die anderen, die Banker, die Neoliberalen, die Migranten, die Jungen, die bildungsfernen Schichten, die Egoisten, die Muslime. Es dürfte dem erfolgreich konditionierten Betrachter der politischen Szene kaum Probleme bereiten, die Schuldigen den entsprechenden „Schulden“ zu zu ordnen.

martin-wolf-pass-the-parcelMan kann sagen, der moderne Politiker ist eine Art „Maulheld“, der seinen Wert daraus nimmt, die Schuld anderer an Zuständen seiner Wahl zu beklagen. Dabei ist ein guter Maulheld ein Maulheld, der sich erfolgreich vor der Übernahme von Verantwortung drückt. Dementsprechend spielen Politiker (nicht nur) in Deutschland vornehmlich ein Spiel, das im Englischen als „pass the parcel“ bekannt ist: Man verschiebt die Verantwortung so lange untereinander bis die Frage, wer an…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.491 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s