Deutschland pervers

ScienceFiles

Wie wär’s mit einer Definition aus Wikipedia:

„Perversion (von lat. perversus ‚verdreht‘, ‚verkehrt‘) bezeichnet eine Verkehrung ins Krankhafte oder Abnorme bzw. ein dementsprechendes Empfinden und Verhalten.“

Perverses Verhalten kann somit weitläufig als von der Norm, der Normalität abweichendes Verhalten definiert werden. In der Soziologie wird das Adjektiv „pervers“ auch genutzt, um z.B. Effekte von Handlungen zu beschreiben, die unbeabsichtigt, der ursprünglichen Intention des Handelnden entgegengesetzt sind.

Wir benutzen den Begriff Perversion in der beschriebenen Art und Weise.

André LetriaAndré Letria

Wir benutzen ihn deshalb, weil er geeignet ist, um etwas zu bezeichnen, was aus unserer Sicht derzeit in Deutschland gesellschaftlich vollkommen in die falsche Richtung läuft. Wir illustrieren dies an einem Beispiel aus Düsseldorf.

In Düsseldorf, so berichtet u.a. der WDR, da gibt es einen Biergarten mit dem Namen „Sonnendeck“. Seit Anfang der Freiluftsaison ist der Sandbereich des Biergartens für Kinder geschlossen. Er ist geschlossen, weil Eigentümer Patrick Weiss nicht mehr…

Ursprünglichen Post anzeigen 514 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s