Political correctness is political cowardness / Politische Korrektheit ist politische Feigheit

Political correctness is political cowardness / Politische Korrektheit ist politische Feigheit

death2juice

Czech President Milos Zeman Gives Amazing Speech about Islam, Israel and Anti-Semitism

Tschechischer Präsidenten Milos Zeman hält eine wunderliche Rede über Islam, Israel und Antisemitismus

June 2, 2014 by Daniel Greenfield

Daniel Greenfield, a Shillman Journalism Fellow at the Freedom Center, is a New York writer focusing on radical Islam. He is completing a book on the international challenges America faces in the 21st century.

Daniel Greenfield ist Journalist am David Horowitz Freedom Center in New York, der sich mit radikalem Islam beschäftigt. Er bereitet ein Buch über Herausforderungen für Amerika in 21-en Jahrhundert.

Czech President Milos Zeman in Yad Vashem

Tschechischer Präsident Milos Zeman in Yad Vashem

 

Milos Zeman, the President of the Czech Republic courageously condemned the culture of Islamic anti-Semitism behind the Brussels attack (on Israel) as well as commenting in an informed fashion on the larger trend of Islamic Supremacist violence.

Milos Zeman, Präsident der Tschechischen Republik, verurteilt mutig die Kultur des islamischen Antisemitismus hinter den Angriffen Brüssels (auf Israel) , und kommentiert sachlich über den starken Trend der Gewalt von islamischen Fundamentalisten.

 

“The only holiday of independence which I can never leave out is the celebration of the independence of the Jewish State of Israel,” Zeman said.

“Der einzige Feiertag der Unabhängigkeit, denn ich feiere, ist die Feier der Unabhängigkeit des Jüdischen Staates Israel“.

 

“There are other nations with whom we share the same values, whether it’s free elections or a free market economy, but no one is threatening to delete those states from the map. No one shoots at their border towns and no one wants to see the citizens of those nations driven out of their country.”

“Es gibt andere Nationen, mit denen wir die gleichen Werte teilen, ob es freie Wahlen oder freie Marktwirtschaft ist, aber niemand bedroht diese Staaten sie von der Landkarte auszulöschen. Niemand beschießt ihre Grenzstädte und niemand will die Bürger dieser Nationen aus ihren Staaten vertreiben.“

 

“There is a term called political correctness and I consider it to be a euphemism for political cowardice. So I refuse to be cowardly.”

“Es gibt einen Begriff der politischen Korrektheit, und ich meine, es ist ein Euphemismus (Deckname) für politische Feigheit. Und ich weigere mich, ein Feigling zu sein.“

 

“It is necesarry to name the enemy of human civilization and this enemy is international terrorism associated with religious fundamentalism and religious intolerance. This fanatical creed does not only attack a single nation, as we saw after September 11. Muslim fanatics in Nigeria recently captured 200 young Christian girls. And in the flower at the heart of Europe, an abominable killing took place at the Jewish Museum in Brussels.”

“Es ist notwendig, den Feind der menschlichen Zivilsation bem Namen zu nennen, und dieser Feind ist der international Terrorismus verknüpft mit dem religiösen Fundamentalismus und religiöser Intoleranz. Die religiösen Fanatiker greifen nicht nur einzelne Nationen an, wie wir es am 11 September gesehen haben. Fanatische Muslime haben soeben in Nigeria 200 junge christliche Mädchen entführt. Und mittten im Herzen Europas geschahen abscheußliche Morde am Jüdischen Museum in Brüssel.“

 

“I am not reassured by the claims that this is the work of only a small fringe group. Quite the contrary. I believe that xenophobia, racism and anti-Semitism stems from the essential ideology that these fanatical groups are based on.”

“Mich überzeugen Behauptungen nicht, es sei ein Werk nur einer kleinen marginalen Gruppe. Eher im Gegenteil. Ich glaube, daß Fremdenhaß, Rassimus und Antisemitismus entstammen der fundamentalen Grundideologie dieser fanatischen Gruppen.

 

“And let me provide a proof of this assertion in a quote from one of its sacred texts. ‘The Jews will hide behind stones and trees. Then the tree will call out, ‘A Jew hides behind me, come and kill him.’ The stone will call out, ‘A Jew hides behind me, come and kill him.’

“Und lassen Sie mich diese Behauptung durch ein Zitat aus dessen heiligen Texten belegen. „Juden werden sich hinter Steinen und Bäumen verstecken. Dann wird der Baum ausrufen, „Ein Jude ist hinter mir, komme und töte ihn.“ Der Stein wird ausrufen, „Ein Jude versteckt sich hinter mir, komme und töte ihn.“

 

“I criticized those who call for the killing of the Arabs, but I don’t know of about any mass movement that calls for the mass murder of Arabs. I do however know of an anti-civilizational movement which calls for the mass murder of the Jews.”

“Ich kritisiere diejenigen, die zum Töten von Arabern ausrufen, aber ich kenne keine Massenbewegung, die zum Massenmorden an Arabern aufruft. Allerding kenne ich die antizivilisatorische Bewegung, die zum Massenmord an Juden aufruft.“

 

“One of the articles in the Hamas Charter calls for killing Jews.”

“Eins der Artikel der Hamas Charta ruft dazu auf, Juden zu töten.”

 

“Do we really want to pretend that this is only a small group of extremists. Can we really be politically correct and insist that they are all good and that only a tiny number of the extremists and fundamentalists are committing these crimes?”

“Wollen wir wirklich behaupten, es ware nur eine kleine Gruppe von Extremisten. Können wir wirklich politisch korrekt sein und darauf drängen, daß sie alle gute Menschen sind und daß nur eine klitzekleine Anzahl von Extremisten und Fundamentalisten diese Verbrechen begehen?“

 

“One of my favourite essayists, Michel de Montaigne once wrote: “Good does not necessarily succeed evil; another evil may succeed, and a worse evil.”

“Ein meiner Lieblingsessayisten, Michel de Montaigne, hat geschrieben: “Das Gute muß nicht unbedingt das Böse besiegten; ein anderes Böse kann siegen, und ein schlimmeres Böse.”

 

“We began the Arab Spring, which became the Arab Winter, and the fight against the secular dictatorships has become a battle run by Al-Qaida.”

“WIr haben den Arabischen Frühling begonnen, das zum Arabischen Winter wurde, und der Kampf gegen sekulare Diktaturen wurde zum Kampf geführt von Al-Qaida.“

 

“Let’s throw out political correctness and call a spade, a spade.”

“Lassen Sie uns die politische Korrektheit wegwerfen und lassen Sie uns die Dinge bei ihrem Namen nennen, kein Blatt vor den Mund nehmen, Roß und Reiter nennen, sagen wie es wirklich ist.“

 

“Yes we have friends in the world to whom we express our solidarity, but this solidarity costs us nothing because these folks are never threatened.”

“Ja, wir haben Freunde in der Welt, mit denen wir uns solidarisch erklären, aber diese Solidarität kostet uns nichts, weil diese Menschen niemand bedroht.”

 

“A true sense of solidarity is solidarity with a friend who is in distress and in danger, and so here I am.”

“Wirkliche Solidarität ist eine Solidarität mit bedrängten und bedrohten Freunden, und deswegen bin ich hier.“

 

What´s Left? Antisemitism!

DJ Psycho Diver Sant – too small to fail
Tonttu Korvatunturilta Kuunsilta JSB
Tip tap tip tap tipetipe tip tap heija!
www.psychosputnik.com
http://www.saatchionline.com/jsbielicki
https://psychosputnik.wordpress.com/

I think for food-2

800px-Molon_labe2

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s